Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Diskussionen um Kinder- und Jugendliteratur
Madita
Beiträge: 451
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Madita »

Ludimagister habe ich noch nie gehört. Ich kenne für diesen Zeitraum nur den Begriff „Volksschullehrer“ (den du ja in deinem Eingangspost ohnehin schon erwähnt hattest, hatte ich überlesen).

Ich weiß, dass du schon ausreichend Tierlehrer hast, aber das möchte ich trotzdem noch anfügen, weil es gar zu goldig ist ;-):
„Schule gehen“ von Margarete Seemann
https://www.booklooker.de/Bücher/Margar ... eJXDy01ZZ8

Außerdem hab ich gerade noch gefunden: „Hurra, wir gehn zur Schule“ von Berti Weber, da sind auch mehrere Lehrer zu sehen:

https://www.booklooker.de/Bücher/Berti- ... k5aRG01ZZ1

Hier ist noch was bei „Kasperl geht in die Schule“ von Josef Steck (gibt es preislich natürlich auch deutlich günstiger, hier wegen der Bilder):

https://www.booklooker.de/Bücher/Josef- ... gPzGn01ZZG
https://www.booklooker.de/Bücher/Josef- ... zTTnv01ZZI
Madita
Beiträge: 451
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Madita »

Da ist noch „Peter und Petra erzählen aus der Schule“ von Anneliese Hinze und Gertrud Neumann:
https://www.booklooker.de/Bücher/Gertru ... ldsjx01ZZ5
In „Puckis erstes Schuljahr“ von Magda Trott ist vielleicht auch noch was drin:

https://www.booklooker.de/Bücher/Magda- ... t7cu701ZZw
https://www.booklooker.de/Bücher/Magda- ... RjP6m01ZZ5

In „Rösel kommt zur Schule“ von Sophie Reinheimer könnten auch noch Illustrationen sein:
https://www.booklooker.de/Bücher/Angebo ... tal&page=1

Vielleicht auch in „Tante Helenes fidele Schuljungengeschichten und -gedichte“ von Helene Battista
https://www.booklooker.de/Bücher/Angebo ... d+Gedichte

Hochpreisig: „Büblein, merk‘s dir fein“ von Dr Curt Woyte:
https://www.booklooker.de/Bücher/Dr-Cur ... o6cvt01ZZl

Du kannst ja hier in meinen Suchergebnissen zu „ Schule“ selbst noch ein bisschen stöbern:
https://www.booklooker.de/Bücher/Angebo ... =on?page=1
JuttaKr
Beiträge: 233
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:39

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von JuttaKr »

Zu Lerer:innen aus französischen Büchern fällt mir noch ein: Mlle Délice aus "La maison des petits bonheurs" von Colette Vivier hätte ich selbst gern als Lehrerin gehabt! Das Buch ist in Deutschland seit den 50er Jahren vom Fischer Verlag in Göttingen unter wechselnden Titeln herausgebracht worden, aber immer mit den Illustrationen von Helga Wahle, die auch mehrmals Mlle Délice zeigen.
Madita
Beiträge: 451
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Madita »

Spiralnebel, du meinst Matilda. Obwohl in Madita natürlich auch Lehrer vorkommen. Allerdings sucht Malylene nur nach französischen und deutschen Büchern.
Und nur bis 1960.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10920
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von spiralnebel111 »

Danke, natürlich ist Matilda gemeint. Daß Matilda so jung ist, war mir nicht bewußt, ich dachte ich hätte es als Kind gelesen. So trügt die Erinnerung.
Malylene
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Jan 2023, 21:50

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Malylene »

Danke für die Ideen JuttaKr, spiralnebel und Madita!
Ich habe schon einige Bücher aus Frankreich, aber irgendwie war mir "La maison des petits bonheurs" entgangen! Interessanter Vorschlag!

Es stimmt, spiralnebel, dass die Zeit manchmal trügt, und dass ein Buch manchmal älter oder jünger in der Erinnerung erscheinen kann !

Auch bei deinen Büchern gibt es interessante Exemplare Madita. "Büblein, merk‘s dir fein“ von Dr Curt Woyte ist leider sehr teuer. Ich kaufe aber nicht alle Bücher, nur manchmal, wenn die Bilder und Infos aus dem Internet nicht reichen und ich das Buch für einen kleinen Preis finden kann. Ich mache mir auch eine Liste mit Büchern, die ich bei der Unibibliothek für Forschung in der Jugendliteratur der Uni Köln (ALEKI) prüfen werde. Aber dieses Buch von Dr. Woyte gibt es dort leider nicht.
artco
Beiträge: 577
Registriert: Do 28. Feb 2008, 03:52

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von artco »

Das Buch "Büblein merk dir's fein" gibt es als "Online-Ressource" beim Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF),
und auch noch ein zweites, nämlich "Mädel merk dir's fein".
Das Problem ist nur, dass die Links (bei mir) nicht funktionieren. Evtl. nur vorübergehend.
Aber es heißt: "Bitte kontaktieren Sie die verantwortliche Institution, falls eine der gelisteten URLs nicht funktionieren sollte"
Vielleicht versuchst Du es selbst?
zum Mädel:
https://portal.kobv.de/uid.do?query=gbv ... rnal&plv=2
zum Büblein:
https://portal.kobv.de/uid.do?query=gbv ... rnal&plv=2

Auch die beiden Links, die bei Google angezeigt werden, funktionieren bei mir zurzeit nicht. Vielleicht hast Du mehr Glück:
Scripta paedagogica - DIPF
https://scripta.bbf.dipf.de
Scripta paedagogica, die Plattform für digitalisierte pädagogische Schriften, ist auf unbestimmte Zeit offline. ... E-Mail: bbf-bibliothek@dipf-institut.de ...
Freie digitale Sammlungen
https://bbf.dipf.de › de › recherchieren-finden › freie-d...
Die BBF stellt Ihnen ausgewählte Bestände über das Internet frei nutzbar zur Verfügung. Die digitalen Angebote werden in Kooperation mit anderen ...
Malylene
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Jan 2023, 21:50

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Malylene »

Oh, sehr gute Tips artco. Danke. Die URL funktionieren bei mir auch nicht. Ich werde eine E-Mail dort schreiben.....
Malylene
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Jan 2023, 21:50

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Malylene »

Ich werde doch keine E-Mail schreiben, artco. Es geht dort um einen Cyber-Angriff. Ich warte, bis die Sachen wieder in Ordnung sind. Viel Zeit habe ich noch :)
Malylene
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Jan 2023, 21:50

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Malylene »

Guten Tag!
Ich habe mich ewig nicht mehr gemeldet aber jetzt fängt die ernste Phase meiner Masterarbeit an. Rückgabe der Masterarbeit ist gegen April 2024. Meine Suche hatte ich letztes Jahr einfach sehr früh angefangen und es hat sich gelohnt.
Ich habe viele Bücher gefunden, bin weiterhin dankbar für alle Vorschläge von Kinderbüchern-, Kinderromanen und Bilderbüchern, die mindestens ein Bild mit dem Volksschulehrer haben (meine erste Bezeichnung "Grundschullehrer" war falsch).

Meine endgültige Zeitbegrenzung ist 1865-1945.

Ich werde eine andere Anfrage in der Forumdiskussion über antiquarische Bücher machen. Ich wollte mich aber erst hier kurz melden, weil alle so nett und hilfbereit zu mir waren.

Herzliche Grüße!
Madita
Beiträge: 451
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Madita »

Hallo Malylene,

ich wollte nur mal fragen, wie es vorangeht mit deiner Arbeit. Wünsche dir weiter viel Erfolg!
Malylene
Beiträge: 13
Registriert: So 8. Jan 2023, 21:50

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Malylene »

Das ist nett! Meine Arbeit geht gut voran. Ich habe für den Zeitraum 1865-1945 über 70 Bücher gefunden und schreibe fleißig. Ich mache das gerne. Danke für die Erfolgswünsche!
Madita
Beiträge: 451
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Recherchearbeit über Illustrationen der Grundschullehrer in Kinderbüchern zwischen 1860 und 1960

Beitrag von Madita »

Wow, da hast du ja richtig viel Material zusammen bekommen! Dann weiter alles Gute bei diesem interessanten Thema! :D
Antworten