René Bote - Der Auftrag der Flüsterstimme

Sie schreiben selbst? Stellen Sie es anderen vor und diskutieren Sie darüber.
Antworten
Benutzeravatar
R. Bote
Beiträge: 150
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 13:38
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

René Bote - Der Auftrag der Flüsterstimme

Beitrag von R. Bote »

Was als gemütliche Segelboot-Tour begann, wird für Marcel und Anna unversehens zum Abenteuer. Ein Unwetter trifft nicht nur für sie überraschend die Küste und zwingt sie, für die Nacht Unterschlupf in einer seit langem verlassenen Kate hinter dem Deich zu suchen. Als wäre das nicht genug, werden sie in der Nacht von einer Flüsterstimme geweckt, die von sich behauptet, die letzte irdische Verbindung eines Seemanns zu sein, der vor Jahrzehnten beim Untergang seines Schiffs ums Leben kam.
Obwohl sie nicht an Geister glauben, beginnen die beiden Jugendlichen, nachzuforschen, und folgen der Spur des Matrosen und seiner Familie durch die Zeit.
Auch wenn Der Auftrag der Flüsterstimme Elemente enthält, die sich einer Deutung durch die Wissenschaft entziehen, ist es weniger eine Grusel- als vielmehr eine Detektivgeschichte. Die beiden Hauptfiguren brauchen Spürsinn und Durchhaltevermögen, um sich Schritt für Schritt den Geschehnissen zu nähern und den Betroffenen einen Abschluss zu ermöglichen.
Das E-Book erscheint am 10. Dezember und kann unter anderem bei Amazon, ebook.de und Apple bereits vorbestellt werden.
:!: Warnung: Ich schreibe. Meine Akte: https://rene-bote.jimdofree.com und bei Facebook
Antworten