Neues von der Post

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Ich bestelle online nur meine Bücher gebraucht oder mal eine DVD bzw.etwas,was ich hier im Handel nicht kriege.
Alles andere wird im im realen Handel gekauft.
Wenn ich noch Versand,Fahrgeld zum Abholen im Paketshop und den Aufwand damit rechne,kann ich das auch gleich im Laden holen und vor Ort sehen,was ich kaufe.
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10580
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Post

Beitrag von spiralnebel111 »

Sehr gut.
ohnenamen
Beiträge: 319
Registriert: Do 31. Mär 2016, 12:38

Re: Neues von der Post

Beitrag von ohnenamen »

Was soll gut sein?
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10580
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Post

Beitrag von spiralnebel111 »

Daß sich bei den Arbeitsbedingungen etwas ändern könnte! (Ich will mal nicht zu optimistisch sein).
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

spiralnebel111 hat geschrieben: Do 24. Feb 2022, 20:07 Daß sich bei den Arbeitsbedingungen etwas ändern könnte! (Ich will mal nicht zu optimistisch sein).
Glaube ich nicht...eher wieder die Preise erhöhen.
Und unsere Post bleibt wieder ewig liegen und wird nicht zugestellt. :(
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Schon wieder Streik!

Warnstreik bei Post und Postbank
Bei der Deutschen Post wird am Freitag in elf Bundesländern gestreikt - auch in Hamburg. Die Gewerkschaft ver.di hat die Zustellerinnen und Zusteller mit Beginn der Frühschicht zu einem Warnstreik aufgerufen. Und Postbanken, die sonst regulär am Sonnabend arbeiten, sind auch am Wochenende zum Streik aufgerufen.
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Jetzt muß man wohl doch nur noch mit App an Packstation!

Änderung an DHL-Packstationen

Wer bisher seine Pakete an der Packstation abholen wollte, musste dort die Karte mit der Postnummer scannen oder die Postnummer manuell eingeben und zusätzlich einen per E-Mail erhaltenen Zahlencode eintippen. Künftig müssen Packstation-Nutzer ein Smartphone parat haben. Ab 1. April ist die Abholung nur noch über einen QR-Code möglich, der in der Post & DHL App angezeigt und an der Packstation eingescannt wird.
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Bringe ich eben die paar Behördenbriefe persönlich hin...

https://de.yahoo.com/finance/nachrichte ... 07018.html
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Und schon wieder Streik!
Da wird wieder vieles später beim Kunden sein... :twisted:

https://de.nachrichten.yahoo.com/gewerk ... 00186.html
Skye
Beiträge: 21
Registriert: Di 25. Okt 2022, 14:53

Re: Neues von der Post

Beitrag von Skye »

Und schon wieder Streik!
Da wird wieder vieles später beim Kunden sein... :twisted:
...oder gar nicht ankommen :roll:
jak
Beiträge: 58
Registriert: So 10. Feb 2013, 21:04

Re: Neues von der Post

Beitrag von jak »

Im Moment wird die Anpassung von Brieflaufzeiten diskutiert - und ggf. eine Portoerhöhung für die bisher normale Beförderungsgeschwindigkeit:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/un ... t-101.html

Mal schauen, was dann aus Büchersendungen wird...
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

Habe mich kürzlich mit meiner Briefträgerin unterhalten.
Die arbeiten bis zu 10 Std.am Tag! Es ist ja nicht nur das Ausfahren,die müssen ja auch noch die anderen Aufgaben mit erledigen.
Es herrscht nur Druck und wer öfter wie 2x im Jahr krank macht,der wird oft gekündigt,zumal viele Neue eh nur befristete Verträge bekommen.
Sie ist schon so viele Jahre dabei und trotz dem Stress immer nett und freundlich.
Durch den ständigen Streik bleibt wieder viel liegen.
Bin gespannt,wann die ersten Beschwerden von Käufern kommen...
mausi44
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Neues von der Post

Beitrag von mausi44 »

jak hat geschrieben: Fr 27. Jan 2023, 12:38 Im Moment wird die Anpassung von Brieflaufzeiten diskutiert - und ggf. eine Portoerhöhung für die bisher normale Beförderungsgeschwindigkeit:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/un ... t-101.html

Mal schauen, was dann aus Büchersendungen wird...
Wenn man dann vielleicht alles nur noch versichert versenden kann,lohnt das Buchverkaufen gar nicht mehr.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10580
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Post

Beitrag von spiralnebel111 »

Die Post ist einfach nicht mehr "die Post", es wird irgendwie gemurkst um Profit zu machen.
Ich glaube nicht, dass früher alles besser war, aber gewisse Prinzipien waren es schon:
Post war da um Briefe und Päckchen zu den Leuten zu bringen
Fernsehen war da um die Menschen zu unterhalten oder auch mal zu bilden
Theater war da um Kunst darzubringen
Krankenhäuser sollten die Kranken gesund machen
Und so weiter. Heute läuft alles nur noch unter "Profit machen". Da kann dann außer Profit auch nicht viel herauskommen.
Zuletzt geändert von spiralnebel111 am Fr 27. Jan 2023, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten