Plane Kinder-/Jugendbuch (Sagen / Märchen) mit Mitmacheffekt

Diskussionen um Kinder- und Jugendliteratur
Antworten
Conny007
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Okt 2022, 20:50

Plane Kinder-/Jugendbuch (Sagen / Märchen) mit Mitmacheffekt

Beitrag von Conny007 »

Hi zusammen,

ich tüftle grade an einer Buchidee für Kids ab 8 Jahren. Es geht darin um ein Mädchen mit einem Pferd, die gemeinsam ein Rätsel in der Natur lösen müssen. Das Pferd stammt aus Irland und kam von dort nicht alleine, sondern mit einem blinden Passagier.

In die Geschichte verwoben sind Volkssagen, die sich um Wichtel, Zwerge, Erdlöcher, Frau Holle etc drehen. Wesen, die im Volk noch vor der Christianisierung bekannt waren. Dieses Buch soll die Kids darauf einstimmen, sich selber mit einem Journal/Workbook auf die Spurensuche in ihrer Region zu machen. Ich habe die Idee einem Verlags-Marketeer kurz vorgestellt. Er meinte, dass die Geschichte generell interessant klingt, aber die Kinder von heute keinen Bock hätten, solche Entdeckertagebücher zu führen.

Mich würde eure Meinung dazu interessieren. Vor allem jene, die Kids in dem Alter haben. Meint ihr, meine Idee passt nicht in die heutige Zeit. Bin Ü50, also nicht Up-to-date wie (Buch oder App) heute lesen.

Das Buch soll Mädchen UND Jungen ansprechen, also wird Pink und Glitter bei der Gestaltung Hausverbot haben :D

Bin gespannt auf euren Input!

LG, Conny
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10480
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Plane Kinder-/Jugendbuch (Sagen / Märchen) mit Mitmacheffekt

Beitrag von spiralnebel111 »

Die Kinder würden sicher etwas in ihr Smartphone tippen. Oder Fotos veröffentlichen. Oder noch besser: Bilder der Tagebücher veröffentlichen. Das ist eine Meinung von außen - Kinder habe ich keine mehr.
Ich glaube nicht, daß die Tagebücher das Problem sind, ich denke eher, daß die Kinder keine Ahnung haben, wie sie sich ohne mit dem Auto gefahren zu werden, draußen bewegen können. Sie kämen vermutlich nicht weit. Aber auch da müssen die Leute mit Kindern gefragt werden.
Alsterperle
Beiträge: 912
Registriert: Di 7. Jul 2015, 20:36

Re: Plane Kinder-/Jugendbuch (Sagen / Märchen) mit Mitmacheffekt

Beitrag von Alsterperle »

Überlegen wir mal.
8 jährige Kinder sind in der 2., 3. Klasse, können gerade 'etwas' schreiben,
bzw. fangen sie an das alles zu verstehen.
8 jährige haben meiner Meinung nach kein Smartphone zu haben, das
kann später irgendwann kommen. Deshalb kann eine 'herkömmliche' Form
schon von Vorteil sein. Vielleicht können sich auch immer zwei Kinder
zusammen tun. Das ist das, was mir dazu einfällt :wink:
Conny007
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Okt 2022, 20:50

Re: Plane Kinder-/Jugendbuch (Sagen / Märchen) mit Mitmacheffekt

Beitrag von Conny007 »

Danke für euren Input!
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10480
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Plane Kinder-/Jugendbuch (Sagen / Märchen) mit Mitmacheffekt

Beitrag von spiralnebel111 »

Würde man es so gestalten, daß auch Stubenhocker Freude daran haben, könnte es sich vielleicht so gut verkaufen, daß die Kinder, die mitmachen würden, erreichbar werden.
Ich finde die Idee übrigens großartig und hätte als Kind - ich war auch Pfadfinderin - bestimmt mitgemacht.
Antworten