Was ist denn mit der Suche los?

Alles rund um PC, Internet, E-Books & Co.
Antworten
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10480
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Was ist denn mit der Suche los?

Beitrag von spiralnebel111 »

Wenn ich im Augenblick ein Buch nach Titel suche, bekomme ich heute entweder "-ö" in der Titelzeile (in der ich vorher den Titel geschrieben hatte), oder "övz" angezeigt, oder die Meldung: "Bitte schränken sie ihre Suche weiter ein".
Dann entweder seltsame, ganz viele (100000), oder gar keine Ergebnisse. :shock:
Beispiel: Karl May - Der Schut. Na, den müßte es bei booklooker doch geben.
Jetzt habe ich mal Autorensuche "Richard Scarry" eingegeben und bekomme 100000 Ergebnisse von Phantasieautoren namens "k" oder "zH" und andere Seltsamkeiten.
querlesen-dortmund
Beiträge: 365
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 15:47

Re: Was ist denn mit der Suche los?

Beitrag von querlesen-dortmund »

Ja, habe gleiches Problem.
Nicht nur bei"Der Schut", sondern auch bei Büchern, die ich im Angebot habe.

Entweder wird angezeigt "Schränken Sie ein" oder es werden 100.000 Treffer angezeigt von Büchern, die mit dem gesuchten Titel nichts zu tun haben.
Rund 2100 Bücher, Hörbücher, Filme und Musik. Davon rund 1000 für jeweils 99 Cent.

Sonderrabatt: Kaufe 10 Artikel bis 1,99 € und zahle für 6 / Versandkosten = Reales Porto + 10 bzw. 11 Cent pro Sendung.

https://www.booklooker.de/querlesen-dortmund
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10480
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn mit der Suche los?

Beitrag von spiralnebel111 »

Bei meinen Angeboten geht es. Auch "ähnliche Bücher". Ich guck später noch mal rein, da stimmt was massiv nicht.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10480
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn mit der Suche los?

Beitrag von spiralnebel111 »

Es scheint wieder zu funktionieren!
Aber ich kann die Titelzeile nicht ändern. Dabei habe ich das schon mal gemacht. :?:
Antworten