Suche ein Buch mit etwas "gruseligeren" Kurzgeschichten für Kinder

Diskussionen um Kinder- und Jugendliteratur
Antworten
ALYUUKI
Beiträge: 1
Registriert: So 31. Jul 2022, 00:57

Suche ein Buch mit etwas "gruseligeren" Kurzgeschichten für Kinder

Beitrag von ALYUUKI »

Hallo Zusammen,

Ich suche ein Buch aus meiner Kindheit. Wann genau es rausgekommen sein könnte, weiß ich nicht (ich habe es wahrscheinlich so gegen 2005 besessen).
Das Buch besteht meines Wissens nach aus vielen Kurzgeschichten, die teilweise etwas gruseliger ausfallen könnten.
Es kann natürlich auch sein, dass ich das als Kind nur so wahrgenommen habe.

Das Buch war hatte ca. DIN-A 4 größe (gebunden) und hatte einen dunkelblauen Einband. Auf dem Cover war ein Gebäude zu sehen, möglicherweise ein Hotel oder eine Burg, ich bin mir da nicht sicher. Die Fenster waren erleuchtet und man konnte darin auch Figuren aus den Kurzgeschichten sehen.

Ich erinnere mich an die Prinzessin auf der Erbse, die meine ich auch in einem der Fenster zu sehen war.
Außerdem erinnere ich mich an eine Doppelseite, an der es eine Party mit verschiedenen Monstern gab und ein Skelett sich ein Getränk durch seine Knochen gegossen hat.
Viel mehr weiß ich leider nicht, es ist schon so lange her, aber als Kind habe ich dieses Buch geliebt. Leider sind bei uns viele Sachen durch einen Umzug abhanden gekommen und dieses Buch gehörte auch dazu.
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

LG Alida
Alsterperle
Beiträge: 864
Registriert: Di 7. Jul 2015, 20:36

Re: Suche ein Buch mit etwas "gruseligeren" Kurzgeschichten für Kinder

Beitrag von Alsterperle »

Ich frage mich gerade was die "Prinzessin auf der Erbse" in einem Gruselbuch
zu tun hat? Wurde die Geschichte hierfür umgeschrieben oder hast du eine
Erklärung dafür? Es passt sonst für mich irgendwie nicht.
Kannst du den Stil der Bilder irgendwie beschreiben?
Man muss einen Lösungsansatz finden ...
Antworten