Was mir nicht gefällt!

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

Habe vor über 24 Stunden hier ein Buch gekauft und bis jetzt noch keine Zahlungsinfo von der Verkäuferin bekommen.Habe ihr auch mitgeteilt,daß ich sofort online überweise,sobald ich die Bestätigung habe.
Mal sehen,was daraus wird...
Ich finde,wenn man Sachen online verkauft,sollte man auch regelmäßig seine Mails kontrollieren.
Dann ein Käufer,der immer noch nicht überwiesen hat.Mal sehen,ob die Zahlungserinnerung was bringt...er hat schon negative Bewertungen wegen Nichtzahlung. :x
Werde wohl in Zukunft meine Bücher wieder über AMA...kaufen,da werden sie meist schon nächsten Tag versendet.
surfzocker
Beiträge: 630
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Da hast recht.
Es gibt hier ganz viele VK, die meiner Meinung nach überhaupt nix taugen und das Hauptaugenmerk ihrer VK-Tätigkeit auf's Kassieren der Kohle konzentrieren. Pozentual empfinde ich dies hier mittlerweile übler als es früher bei ebay war.
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

surfzocker hat geschrieben: Fr 3. Jun 2022, 15:29 Da hast recht.
Es gibt hier ganz viele VK, die meiner Meinung nach überhaupt nix taugen und das Hauptaugenmerk ihrer VK-Tätigkeit auf's Kassieren der Kohle konzentrieren. Pozentual empfinde ich dies hier mittlerweile übler als es früher bei ebay war.
Ich fackle da nicht mehr.Ist bis heute 0.00Uhr von der Verkäuferin nichts zu hören,melde ich das Problem an Booklooker und bitte um Stornierung,da ich es leider selber nicht kann! Sie hat auf 2 Mails nicht reagiert. :(
Habe noch ein 2.Buch bestellt,diesmal bei Ama...und das ist heute morgen schon verschickt worden!
Und der Käufer,der noch nicht gezahlt hat,wird heute auch storniert und kommt gleich auf die Blocklist.
Wenn ich was kaufe,bezahle ich selber sofort.

Nachtrag:
Soeben Nachricht von Booklooker.
Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto, das Sie nach dem Login über folgenden Link einsehen können:(Link)...
Nach Zahlungseingang wird die Verkäuferin die Ware umgehend versenden.

Was ist das denn?
Scheut sie sich,Kontakt aufzunehmen?
Zuletzt geändert von mausi44 am Fr 3. Jun 2022, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
stjerne
Beiträge: 353
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 17:50

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von stjerne »

Läuft das nicht immer so? Ich habe bisher immer eine Zahlungsaufforderung von booklooker bekommen, nicht vom Verkäufer.
Möwen, Watt und Muscheln
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

stjerne hat geschrieben: Fr 3. Jun 2022, 20:07 Läuft das nicht immer so? Ich habe bisher immer eine Zahlungsaufforderung von booklooker bekommen, nicht vom Verkäufer.
:shock: :shock: :shock: Ups! Stimmt.Das ist ja die Mail mit dem Link,die man bekommt,wenn die Bankdaten über das System geschickt werden.
Ich glaube,mir hat heute die Sonne zu sehr auf die Birne gestrahlt. :mrgreen:
Habe den Betrag gleich online überwiesen und um eine Versandbestätigung gebeten,wenn das Buch unterwegs ist.Leider ist das auch eine Verkäuferin,die ihre Käufer nicht bewertet... :x ,wie ich an ihren eigenen Bewertungen sehe.
surfzocker
Beiträge: 630
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

stjerne hat geschrieben: Fr 3. Jun 2022, 20:07 Ich habe bisher immer eine Zahlungsaufforderung von booklooker bekommen, nicht vom Verkäufer.
Ich glaube hier wird was verwechselt,
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10291
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von spiralnebel111 »

stjerne hat geschrieben: Fr 3. Jun 2022, 20:07 Läuft das nicht immer so? Ich habe bisher immer eine Zahlungsaufforderung von booklooker bekommen, nicht vom Verkäufer.
Das liegt am Verkäufer. Man kann in "Verkäufe" den Vordruck verwenden, oder im gewöhnlichen Email-Account einfach eine Mail schicken. Beim Vordruck empfinde ich es aber unhöflich, wenn nicht einmal ein "Hallo" dazugeschrieben wird. Profis haben normalerweise eine schöne Dauerformulation, die ja auch "automatisch" drin ist, aber viel netter wirkt.
Das sollte eigentlich egal sein, aber wenn ein Verkäufer nur das Formular benutzt wirdt irgendwie mürrrisch.
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

Ich benutze auch das Formular.Aber als Zusatz bedanke ich mich für den Kauf,spreche die Käufer mit Namen an und verabschiede mich mit freundlichen Grüßen.
Beim Versandformular bedanke ich mich z.B.für die schnelle Zahlung und die Info,daß ich diesen Kauf bewertet habe.
Aber die Menschheit verroht,kein Bitte und Danke mehr.
Oft nur ein Satz hingeknallt wie:
-Kann man am Preis was machen
-wo bleibt mein Buch?...usw.
Oder eben Käufer,die sich gar nicht melden oder sich wenigstens entschuldigen.
Nee,muß ich nicht haben! :twisted:
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10291
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von spiralnebel111 »

Versandmitteilung geht bei mir auch per Formular - aber mit Zusatztext. Und natürlich mit Namen und so weiter.
Unhöflichkeit ist mir bei i-bäh aufgefallen und bei den Kleinanzeigen. Aber nicht immer und die letzte Zeit nicht. Viel mache ich da aber auch nicht.
Bei booklooker hatte ich bisher überwiegend höfliche, freundliche oder sogar auserlesen höfliche Käufer. Oder einfach nette über die ich mich dann wieder freue...
Ich fand zum Beispiel eine Käuferin (vermutlich eine ganz junge) unheimlich süß, die sich über Aufkleber auf dem Umschlag (ei ich hatte gerade passende) sehr gefreut hat und das sogar in der Bewertung schrieb.
Oder jetzt mein letzter Kunde, der bei mir ein lang gesuchtes Buch fand, aber nicht bestellen konnte, weil ich Ausland ausgeschlossen hatte. Natürlich hat er sein Buch bekommen, und nette Mails und eine nette Bewertung geschrieben.
"Wo bleibt mein Buch!" hatte ich noch nicht. :roll:
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

Und wieder ein Reinfall bei meinem Kauf hier! :shock:
Habe ein Buch mit Zustand"wie neu"gekauft.
Heute Zustellung des Buches.
War schon enttäuscht von der Verpackung...dünnes,einfaches braunes Papier.Das Buch selber war zwar in einem Folienbeutel verpackt,aber ein Wunder,daß die Außenverpackung und die Buchkanten nicht kaputt waren.
Zweite Enttäuschung:Das Buch ist nicht wie neu!
Mängelstempel am unteren Schnitt und diverse Kerben in der Rückseite,was in der Beschreibung nicht erwähnt wurde!
Ich kaufe hier absolut nichts mehr,wo keine genaue Zustandsbeschreibung steht. :x
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10291
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von spiralnebel111 »

Bei "wie neu" bin ich sofort skeptisch.
Ansonsten hatte ich die letzte Zeit Glück.
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

spiralnebel111 hat geschrieben: Fr 10. Jun 2022, 17:16 Bei "wie neu" bin ich sofort skeptisch.
Ansonsten hatte ich die letzte Zeit Glück.
Tja,ich vertraute eben der Beschreibung. :cry:
Da gebe ich lieber 2-3 Euro mehr aus und kaufe wieder bei meinem Händler online.Da habe ich bisher immer sehr gute,saubere Bücher bekommen. :D
Hier hält sich ja kaum einer an die Vorgaben der Zustandsbeschreibung von Booklooker.Schade.
Ich habe auch keine Lust,jeden Verkäufer erst anzuschreiben,was denn für leichte Gebrauchspuren der Artikel hat. :?:
aladdin sane
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Dez 2021, 15:42

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von aladdin sane »

Ich habe den ersten Zeckenbiss meines Lebens (so weit ich mich recht erinnere). :oops:
surfzocker
Beiträge: 630
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Und wieder so ein Honk!
Hab hier vorgestern bestellt, aber es kam keine Zahlungsabwicklung/Zahlungsaufforderung, keine Bankdaten, keine Rückmeldung - nix!
Ich verzichte auf diesen 'Deal' und bestellte gleichen Artikel heute früh bei Amazonanbieter (FBA) Artikel ist bereits in Bearbeitung und wird morgen geliefert.
Kostet Einsfuffzich mehr, aber es klappt!
mausi44
Beiträge: 1389
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

Wie soll denn die neue Booklookerfunktion gehen?...
Bekommt jetzt jeder "Gast"meine Bankdaten,obwohl er hier gar nicht angemeldet ist!?
Wird wohl so wie bei Ebay,wo es viele Betrüger gibt...
Antworten