Corona

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
surfzocker
Beiträge: 465
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Corona

Beitrag von surfzocker »

spiralnebel111 hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 19:18 Wenn man nicht impft hilft er allerdings hundertprozentig gar nicht.
Nach kurzer Zeit war ebenfalls klar, daß die Impfung einen hohen Schutz vor schweren Verläufen bietet
Sehr richtig!
mausi44
Beiträge: 1236
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Corona

Beitrag von mausi44 »

spiralnebel111 hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 19:18 Es wurde von Anfang an gesagt, daß kein Impfstoff hunderprozentigen Schutz vor Ansteckung und Weitergabe gibt. Das gilt übrigens für alle Impfstoffe. Trotzdem gab es sensationelle Erfolge, zum Beispiel bei Kinderlähmung.
Wenn man nicht impft hilft er allerdings hundertprozentig gar nicht.
Nach kurzer Zeit war ebenfalls klar, daß die Impfung einen hohen Schutz vor schweren Verläufen bietet - das alleine hätte mich zum Impfen gebracht, ich gehöre zu drei Risikogruppen.
Ich bin ja gar nicht gegen das Impfen.
Bin selber 2x geimpft und werde auch,wenn ich dran bin,die 3.Impfung machen!
Was mich stört ist,daß die Politik und das Gesundheitswesen alles zu lasch nehmen.Heute so und morgen wieder anders!
Es muß eine einheitliche Regelung bundesweit her,woran sich jeder zu halten hat.
Es kann nicht sein,daß jedes Bundesland andere Regeln hat.
Durch dieses Hin und Her werden die Menschen doch erst verunsichert.
Dann muß eben eine gesetzliche Impfpflicht her,sonst kriegt man das nie in den Griff.
Antworten