Die Todesbeigaben: Thriller von Drea Summer (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 523
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Die Todesbeigaben: Thriller von Drea Summer (Autor)

Beitrag von meerli80 »

Ein perfekter Ort für schaurige Geschichten

Seit dem zweiten Weltkrieg ist das Dorf Döllersheim verlassen. Die Kirche steht noch vor Ort, aber bis auf die eine oder andere Veranstaltung im Jahr, ist auch diese verlassen. Und die eine oder andere Geschichte schwebt über das Dorf. Aber so ruhig bleibt es in dem verlassenen Dorf nicht. Eine Leiche wird gefunden! Und es handelt sich um keinen natürlichen Todesfall. Auch eine Botschaft trägt die Leiche in sich. Alles in allem ein Fall für Susanne Kriegler vom LKA Wien Süd. Die erfahrene Polizistin hat schon einiges erlebt und auch ihr neuer Kollege, ein Grünschnabel, bringt sie nicht so schnell aus der Fassung. Das schafft dann eher schon ihre Tochter, die sich auch am Tatort befindet. Der Schock sitzt hier erst einmal. Und der Zeitdruck wächst. Kaum sind die Ermittlungen angelaufen, verschwindet auch schon das nächste potenzielle Opfer. Und es wird noch persönlicher für Susanne, persönlicher als gedacht.

Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen ein paar eigene Eindrücke zu diesem Buch zu schreiben. Dieses Buch hat alles, was einen guten Thriller ausmacht. Schon am Anfang in der Kirche stellen sich beim Leser die Haare im Nacken. Es geht spannend los und bleibt auch spannend. Susanne Kriegler ist eine ausdruckstarke Protagonistin. Sie hat schon einiges in ihrem Leben durchgemacht und dieser Fall wird für Susanne auch noch sehr persönlich. Auch das Dorf Döllersheim wird gut beleuchtet. Eine mehr als interessante Geschichte an einem sehr interessanten Ort. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben.
Antworten