Altes handschriftliches Buch

Diskussionen rund um wertvolle, alte antiquarische Bücher.
Antworten
JHGWK
Beiträge: 17
Registriert: Fr 26. Mär 2021, 09:51

Altes handschriftliches Buch

Beitrag von JHGWK »

Mir ist nun, nach tausenden alter Bücher, etwas richtig interessantes unter die Hände gekommen .

Ich glaube Bilder sagen mehr als Worte daher hier einfach den Link zu einem google drive Ordner:

https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Was macht man nun mit einem solchen Buch ?
verkaufen wie ganz normal auf dem Marktplatz oder lieber an irgendeinen Archivar geben ( der es dann ewig rumliegen lässt und dann letzendlich selber vertickt ;) )
Vielleicht kennt sich ja jemand mit solchen alten handschriftlichen Büchern aus.

mfg !
alle meine Angebote auf booklooker schnell per Kurzlink

https://gebrauchtwaren.digital
surfzocker
Beiträge: 344
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Altes handschriftliches Buch

Beitrag von surfzocker »

Auf Seite 1 lesen wir einen Bezug zu Franz von Assisi. Der verfasste seine Schriften (das war im 13. Jahrhundert) in altitalienisch oder auf latein. Das hier vorliegende Buch ist also nicht von ihm, sondern auch nur anasatzweise über ihn (Sermones/Sonnengesang).

Auf dem Deckblatt lesen wir den Titel 'Der heilige Antonius von Padua'. Zu seiner Person hat das Buch also Bezug
Dieser lebte im 12. Jahrhundert und einer der ersten, der ca. 50 Jahre post mortem über ihn schrieb, war Bartholomäus von Trient um 1245. Es handelte sich um ein Werk, das in Latein verfasst wurde, also nicht um Deins.

Wilhelm Busch hat um 1870 über Antonius geschrieben. Ob dies einzelexemplarisch o.ä. in handschriftlich geschah, weiß ich nicht. Die altdeutsche Kurrentschrift, die ich in Deinem Buch zu erkennen glaube, würde jedenfalls gut zu dieser Zeit passen.

Das sind nun lediglich meine Eindrücke.

Bei fachspezifischer Info und bei der Wertermittlung helfen evtl. die Profis von catawiki o.ä.
Erfahrung heißt überhaupt nichts, man kann etwas Jahrzehnte lang falsch machen (Tucholsky, abgewandelt).
Antworten