Was mir nicht gefällt!

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
mausi44
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

Bei mir steht bei eurobuch 28 Euro plus 4,50 Versand und Zustand mittelmäßig. Komisch.Liegt vielleicht am Browser...
surfzocker
Beiträge: 424
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Ich sehe auch 29€ und denselben Text.
Komisch.
mausi44
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

Ich bin ja soooo blöd!!
Das mit den 28€ ist ein anderes Buch,das ich auch anbiete!ISBN 3434500669.Habe eben noch mal geschaut.
Habe gestern beim Neurologen Elektroschocks wegen meiner schmerzenden Hände gekriegt...da war wohl ein Schock zuviel.ha ha ha...
Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 4
Registriert: Fr 30. Jul 2021, 23:10
Wohnort: Frankfurt

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Heiko »

Baseball, ha-ha.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 10001
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von spiralnebel111 »

Haben die Schocks geholfen?
So oder so: Gute Besserung!
mausi44
Beiträge: 1219
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 »

spiralnebel111 hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 06:52 Haben die Schocks geholfen?
So oder so: Gute Besserung!
Geholfen haben die nicht... :D .Aber wenigstens habe ich kein Karpaltunnelsyndrom.
Muß am Freitag nochmal zum Orthopäden.Mal sehen,was das Röntgen der Hände und die Blutprobe ergeben haben.
Die Schmerzen kommen und gehen in beiden Händen,vor allem in den Fingergelenken!
Macht echt keinen Spaß,wenn ich jede Nacht Armschienen tragen muss... :cry:
Turner
Beiträge: 221
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 18:46

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Turner »

surfzocker hat geschrieben: So 11. Jul 2021, 01:15
Turner hat geschrieben: Sa 10. Jul 2021, 22:59
surfzocker hat geschrieben: Sa 10. Jul 2021, 20:53
...auch Holger Schüler finde ich gut.
Den kenne ich nicht, mal sehen was ich über ihn finde.
Guckst Du:

https://www.emmi-pet.de/der-hundeverste ... r-schueler
Hab ihn jetzt auch im Fernsehen gesehen. Cooler Typ. Dem würde ich im Trainig mit dem Hund auch vertrauen. :D
---
Uff :?
Meine Kurze hat vorgestern mit einer jungen Dalmatinerhündin gespielt.
Als ich gerade mal 2 Minuten abgelenkt war und anschließend die beiden Hunde wieder ansah, hatte mein weißer Hund die ganze Schnauze voller Blut, es tropfte über die Brust bis runter zu den Pfoten.... und die Dalmatinerhündin war auch über und über blutverschmiert. :shock:

Gott sei dank haben wir auf dieser Spielwiese einen hohlen Baum in dem immer frisches Wasser in Flaschen für die spielenden Hunde gelagert wird.

Nach dem abspülen von Aimys Schnauze konnte ich dann feststellen, dass sie sich beim wilden Spielen, wohl nur auf die Zunge oder Leftze gebissen haben muss. :roll:

Aber ich war für den Abend fix und alle und es ist noch immer schwer die Bilder aus dem Kopf zu bekommen. :?
When it is too hard to look back and you are afraid to look ahead, look beside you. Your dog will be there.
Turner
Beiträge: 221
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 18:46

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Turner »

mausi44 hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 07:49 Macht echt keinen Spaß,wenn ich jede Nacht Armschienen tragen muss... :cry:
:shock: Oha, dass ist ja echt unangenehm und lästig.

Ich habe durch mein Kettensägenschnitzen und einen Unfall (Daumenband gerissen) jetzt in beiden Händen Athrose und muss eigentlich auch Orthesen tragen um die Schmerzen zu lindern. Aber die kann ich wenigstens nachts abnehmen.
When it is too hard to look back and you are afraid to look ahead, look beside you. Your dog will be there.
surfzocker
Beiträge: 424
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Heiko hat geschrieben: Di 3. Aug 2021, 23:47 Baseball, ha-ha.
Jawoll!
Und dafür extra angemeldet :!:
:mrgreen:
surfzocker
Beiträge: 424
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Turner hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 21:17 Als ich gerade mal 2 Minuten abgelenkt war
Würde mir 'outside' nie passieren.
Keine 2 Sekunden ... kannst jetzt glauben, oder bleiben lassen.:-)

-------

Was meinen Hunden aber schon öfter passierte, waren diese Bisse auf die Zunge beim rumtoben (passiert logo auch, wenn man nicht abgelenkt ist :wink: ). Da läuft dann die Suppe immer wie abgestochen. Besonders wenn Schnee liegt, schaut's spookie aus :roll:
Turner
Beiträge: 221
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 18:46

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Turner »

surfzocker hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 23:37
Turner hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 21:17 Als ich gerade mal 2 Minuten abgelenkt war
Würde mir 'outside' nie passieren.
Keine 2 Sekunden ... kannst jetzt glauben, oder bleiben lassen.:-)
Das glaube ich dir aufs Wort. Normalerweise lasse ich sie auch nicht aus den Augen. :?

Ich hatte nur auch, die eingeschlagene Richtung eines Typen mit seinen 3 Schäferhunden an der Leine beobachtet. Diese 3 Hunde sind in der Konstellation, definitiv nicht mit anderen verträglich und greifen sofort an. Da dieser Mensch aber gerne mit seinen Hunden an "unserer, nur geduldeten Freilaufwiese im Park " vorbeigeht (was man ja auch nicht verbieten kann) und meine gutmütige, nichts böses erwartende Hündin am liebsten alle Hunde zum Spielen auffordern möchte, wollte ich vorbereitet sein, um sie ggf. sofort zurück zu rufen, was ja dann auch funktioniert. :?
Ist hier in der Stadt nicht so ganz einfach, da wir eigentlich überall Leinenpflicht haben.
surfzocker hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 23:37 Was meinen Hunden aber schon öfter passierte, waren diese Bisse auf die Zunge beim rumtoben (passiert logo auch, wenn man nicht abgelenkt ist :wink: ). Da läuft dann die Suppe immer wie abgestochen. Besonders wenn Schnee liegt, schaut's spookie aus :roll:
Das ist mir das erste Mal passiert, dem entsprechend war mein Schock.
When it is too hard to look back and you are afraid to look ahead, look beside you. Your dog will be there.
surfzocker
Beiträge: 424
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Aber jetzt stell Dir mal vor, Du hättest einen Hund, der (z.B. beim 1. Besitzer) nie auf andere Hunde sozial geprägt wurde und sich mit der Verträglichkeit mit Artgenossen 'schwer tut' und läufst mit ihm angeleint .... und ein anderer rennt auf Euch zu.
Für den angeleinten Hund bedeutet dies Stress pur, denn er kann den frei laufenden Hund nicht 'lesen', dann hat dieser Fremdling auch noch Bewegungsradius-Vorteil und der angeleinte Hund meint auch leider nicht selten, seinen Führer gegen diesen 'Angreifer' verteidigen zu müssen, da ihm vermutlich nicht klar sein wird, daß dieser zum Spiel auffordert.
Mein jetziger Hund Sally kam ursprünglich aus Ungarn über den Tierschutz zu mir. Auch sie ist in Ungarn die ersten 2 Jahre NULL auf Verträglichkeit mit anderen Hunden geprägt worden. Das kann ich jetzt nicht mehr nachholen, nur bestmöglich einwirken. Mittlerweile 'duldet' sie einige bestimmte Artgenossen in ihrem Dunstkreis.

Noch ein Wort zur Leinenpflicht: Ich will nicht klugscheißen, aber ich nehme das ernst. Wenn was blödes vor fällt, kann sonst die Versicherung die Zahlung verweigern. Und im städtischen Bereich mit Schaden im Straßenverkehr ist man da schnell bei 6-stelligen Beträgen
Hinzu kommt dann ja noch eine 'Vorfallmeldung' bzgl der 'Befähigung zum Führen eines Hundes' (Hundeführerschein --> wird auch in BaWü Pflicht, bin aber davon befreit)..
Also ich wäre da vorsichtiger. Ist doch auch kein Problem, wenn es in der City nicht passt, schnappt man den Hund und fährt zum Feldweg o.ä.
Die Zeit muss man für den Hund haben, bzw sich nehmen.
Turner
Beiträge: 221
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 18:46

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Turner »

@surfzocker
Du hast da vollkommen Recht.
Ich hab mich da wohl etwas unglücklich ausgedrückt, indem ich schrieb, dass man dem Besitzer nicht verbieten könnte, mit seinen 3 Hunden dort vorbei zugehen.
Also ich beobachte schon die Umgebung( ist ziemlich weitläufig Feld und Wiese) sehr genau und bin da auch gewissenhaft, wenn Aimy frei läuft. Zu Hunden die ich nicht kenne, darf sie nicht und schon gar nicht, wenn die auch noch an der Leine sind. Ich möchte das im Gegenzug ja auch nicht.

Diesem Mann gehört ein alteingesessenes Restaurant in der 3. Generation hier um die Ecke. Ich kenne die Familie schon recht lange und wir gehen freundlich miteinander um, nur all unsere Hunde in den Jahren, konnten sich komischerweise nie verstehen. Es gab schon einige unschöne Vorfälle, auch mit angeleinten Hunden. Sascha ist nur ca 1,65 m groß, ziemlich schmächtig und er hat definitiv ein Problem, wenn er allein mit seinen 3 ausgewachsenen Schäferhunden auf andere Hunde trifft. Mittlerweile ist es hier im Umkreis aber bekannt, sodaß, wenn der Abstand zu anderen Hunden auch an der Leine, groß genug ist ( also mindestens andere Strassenseite), es funktioniert.

Den Hundeführerschein gibt es bei uns schon lange. Leider sagt der für mich gar nichts aus.
Ich bin auch davon befreit, habe aber ne Bekannte die diesen machen musste. Für mich hat das mit "Befähigung zum Führen eines Hundes" absolut nichts zu tun. Eher mit, ich kann eine Hundeleine festhalten. Naja ich bin eh dafür, das Hundehaltung bzw.Tierhaltung generell, viel stärker ge- und überprüft werden sollte. Aber das ist wohl ein eigenes Thema.

<<<<<Wenn was blödes vor fällt, kann sonst die Versicherung die Zahlung verweigern. Und im städtischen Bereich mit Schaden im Straßenverkehr ist man da schnell bei 6-stelligen Beträgen<<<<<

Ja das ist mir bewusst.

<<<<<<<ist doch auch kein Problem, wenn es in der City nicht passt, schnappt man den Hund und fährt zum Feldweg o.ä.
Die Zeit muss man für den Hund haben, bzw sich nehmen.<<<<<

....sehe ich nicht anders. Gehe ja mit meinem Hund nicht nur mal eben über die Straße auf die Wiese, in der Hoffnung da auf andere Hunde zu treffen mit denen sie spielen kann und ich mich nicht bewegen muss.

Bin zwar oft bequem, weiß aber doch, was mein Hund braucht.
When it is too hard to look back and you are afraid to look ahead, look beside you. Your dog will be there.
surfzocker
Beiträge: 424
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Zum Hundeführerschein: Über Sinn und Unsinn bei der Umsetzung lässt sich natürlich streiten. Auf jeden Fall ist es nun mal eine Auswirkung eines Kontrollorgans. Weißt ja, wie ich über sowas denke ....

Zu den Schäferhunden des schmächtigen Sascha: Ich hab eingebaute Alarmanlagen :-) , wenn ich bestimmte Hunderassen erlebe. Eine dieser Rassen sind auch die DSH, neben Rottweilern und AmStaff's. Das ist die Wirkung! Ursächlich sehe ich zu 99% die Menschen, die bei solchen 'Problemhunden' verantwortlich sind. Es ist meist die völlig falsche Klientel, die meint, bestimmte Rassen halten zu müssen.

Aber ich muß nun mal die jeweilige Situation so händeln, daß meinem Wauz nichts passiert. Weder aktiv, noch behördlich.
surfzocker
Beiträge: 424
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 03:58

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von surfzocker »

Turner hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 21:17
Gott sei dank haben wir auf dieser Spielwiese einen hohlen Baum in dem immer frisches Wasser in Flaschen für die spielenden Hunde gelagert wird.
Ich befürchte, daß Du mich mit 'nem Schleuderkong verhaust .... aber muß was dazu loswerden, sorry.

Wissen nicht auch andere Leute von dem Versteck?

Bei uns wär' sowas viel zu gefährlich bei den ganzen Hundehassern hier und Umgebung. Wegen vegiften mein ich .....

Sorry, meine Übervorsicht ist nichts anderes, als die Summe entsprechender Erfahrung.
Antworten