Buch gebogen

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Antworten
Helmhoevel
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 13:36

Buch gebogen

Beitrag von Helmhoevel »

Liebe Gemeinde,

ich habe ein Taschenbuch, das geringfügig gebogen ist (in Querrichtung vom Buchrücken nach "rechts")
Das Buch ist aber trocken und geruchsfrei.

Da es SELTEN im Internet zu finden ist,
will ich es aber anbieten.

Wie würdet ihr das Buch einstellen . . .
mausi44
Beiträge: 1064
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: Buch gebogen

Beitrag von mausi44 »

Auf alle Fälle dies in der Beschreibung unbedingt angeben und wenn möglich,eigene Bilder dazu einstellen.
Ich selber würde in diesem Fall"deutliche Gebrauchsspuren"angeben.
Helmhoevel
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 13:36

Re: Buch gebogen

Beitrag von Helmhoevel »

GUTE idee:
ein Bild des Buches vom Schnitt aus gesehen,

Deutliche Gebrauchsspuren ist ev. übertrieben, aber wohl besser.
Eigentlich fehlt eine Rubrik: "mittlere Gebrauchsspuren" . . .
Alsterperle
Beiträge: 627
Registriert: Di 7. Jul 2015, 20:36

Re: Buch gebogen

Beitrag von Alsterperle »

Für solche Fälle habe ich zwei größere Holzbretter liegen.
Vier entsprechende Schraubzwingen aus dem Baumarkt.
Buch zwischen die Holzbretter legen. Jeweils zum Schutz
einige Blätter Papier gegen das Buch und dann das Buch so
einige Zeit 'pressen'. Das klappt in der Regel.
Gruß
Alsterperle
Helmhoevel
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 13:36

Re: Buch gebogen

Beitrag von Helmhoevel »

DANKE - kann ich mal probieren.
...vielleicht hat ja mal jemand einen heißen Teekessel darauf niedergelassen...?
Antworten